Fastenwandern

Das FASTEN nach Dr. Buchinger ist eine der am häufigsten angewendeten Fastenmethoden. Gefastet wird mit Gemüsebrühe, Säften und Tees.
Das Fasten wird eingeleitet mit so genannten Entlastungstagen zur Vorbereitung auf das Fasten mit ausschließlich basischer Kost. Nach einer kompletten Darmentleerung beginnst du für etwa sechs Tage oder mehr mit dem eigentlichen Fasten. Das Ende der Fastenzeit wird mit einem reifen Apfel eingeleitet. Daran schließen sich die Aufbautage mit leichter Kost an. Wenn du möchtest, kannst du nach dem Fasten eine dauerhafte Ernährungsumstellung anschließen.

Ausgewogenes Fastenprogramm

Das Fasten-Programm ist so gestaltet, dass du ausreichend Entspannungsmöglichkeiten hast. Alles kann, nichts muss.

Du kannst an den täglichen Fastenwanderungen teilnehmen, dem morgendlichen Yoga und der Meditation. Abends runden gemeinsame Runden, Erfahrungsaustausch und Vorträge den Tag ab. Es besteht die Möglichkeit, sich Fahrräder auszuleihen. Ganz in der Nähe ist das Saunaparadies Dahner Felsenland mit zahlreichen Saunen und Dampfbädern.

Fasten und Nachhaltigkeit

Mit einer Ernährungsumstellung auf leichte und vollwertige Kost und bewusstem Essverhalten kannst du den Erfolg der Fastenkur nachhaltig positiv beeinflussen. Studien mit Fastenden ergaben eine deutliche Verbesserung des Allgemeinbefindens nach Beendigung der Fastenkur. Fasten kann Darmbeschwerden, Rheuma, Gicht, Hautkrankheiten, Migräne und Diabetes Typ 2 lindern. Du erhältst Informationen rund um die Ernährung und Zubereitung von vollwertigen Speisen für die Zeit nach dem Fasten.

Inklusive Leistungen 

  • 7  Tage Heilfasten nach Dr. Buchinger
  • 6  Übernachtungen in der Bildungsstätte Heilsbach
  • Professionelle Fastenbetreuung inkl. Leitfaden zur Fastenvorbereitung und der Aufbautage
  • Morgendliche Dehnungsübungen mit Yoga-Elementen
  • Morgendliche geführte Meditation oder Meditation in Stille
  • tägliche Wanderungen ca. 10 km zu stillen Plätzen oder historisch bedeutsamen Burgen
  • Anleitungen zur Reinigung und Unterstützung der Leberentgiftung
  • Bio-Fastenverpflegung (Kräutertees, Wasser, frische Gemüsebrühe, frisch gepresste Bio Obst- und Gemüsesäfte)
  • Begleitetende Entgiftung mit Heilerden, Weizengras, Zeolith und täglichen Leberwickeln
  • Informationen und Vorträge zu gesunder Ernährung
  • Waldbaden
  • Fastenset mit Reiseirrigator


Ablauf der Fastenwoche


Anreisetag

Anreise am Entlastungstag bis 17 Uhr, Einstimmen und Einführung in die Fastenwoche mit den wichtigsten Infos vorab, gegenseitiges Kennenlernen, Abführen mit Glaubersalz


An den weiteren Tagen:

  • Morgens Dehnungsübungen mit Yoga-Elementen, anschließend Meditation
  • Morgen Tee mit Gesprächsrunde und Ablauf des Tages
  • Abwechslungsreiche geführte Wanderungen, die Wanderungen werden an die Bedürfnisse der Teilnehmer und an die Wetterverhältnisse angepasst
  • Mittags frische Gemüsebrühe, Tee
  • Nachmittags Zeit zur freien Verfügung: Leberwickel, Entspannung, Nickerchen, Burgenbesichtigung, Malen, Sauna, Fahrradfahren oder gebuchte Anwendungen
  • Abends frisch gepresster Obst-Gemüsesaft, anschließend entweder Impulsvortrag oder Meditation

Tag der Abreise:

  • Morgens Dehnungsübungen mit Yoga-Elementen anschließend Meditation
  • Morgen Tee mit Abschlussrunde und Fastenbrechen mit einem Apfel

Zubuchbare Angebote zum Fastenwandern

Die Naturheilpraxis befindet sich in der Nähe der Bildungsstätte Heilsbach. Für individuelle gesundheitliche Beratungen, Vitalfeldmessungen, Dunkelfeldiagnostik sind Termine für 80 € pro Stunde zubuchbar. Das Praxisangebot findest du hier. Je nach Verfügbarkeit von Therapeuten können auch Energie-Massagen hinzugebucht werden.

>