Im Herzen der Nordvogesen

Schönau in der Pfalz

Schönau, die „schöne Aue", liegt im schönsten Teil des Naturparks Pfälzerwald, mitten im romantischen Wasgau, am Oberlauf des Sauerbachs, nahe der deutsch-französischen Grenze und ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. In Schönau wohnen circa 400 Einwohner wunderschön gelegen am Königsweiher. Zahlreiche Premium-Wanderwege führen an historischen Burgen und Naturdenkmalen vorbei. Ferner gibt es ausgezeichnete Radwege. Weitere Infos zu Schönau finden Sie unter www.schoenau-pfalz.de. Schönau liegt im Dahner Felsenland, www.dahner-felsenland.net, mitten im Pfälzerwald, www.pfaelzerwald.de. Schönau liegt an den Ausläufern der Nordvogesen, die sich bis ins Elsass hinein ziehen.


Bildungsstätte Heilsbach

Die Bildungsstätte Heilsbach liegt etwas außerhalb von Schönau, 20 Minuten Fußweg entlang des Jacobswegs bis nach Schönau.   Die Heilsbach ist eine Stätte der Ruhe und Besinnlichkeit und eignet sich bestens für eine Auszeit fernab dem täglichen Alltag. Die Heilsbach verfügt über ein Freischwimmbad und eine Kneipp-Tretanlage, die in der Saison geöffnet sind. Die Zimmer sind einfach gehalten, ein klösterliches Ambiente. Alle Zimmer verfügen über Dusche / WC. Die Abwesenheit eines Fernsehers bietet die Gelegenheit bei sich selbst anzukommen.

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Anfahrt mit dem Auto ist empfohlen. Leider fährt nur circa 3 mal täglich ein Bus nach Schönau. Wenn Du gerne mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchtest, kann ich dich in Hinterweidenthal abholen.
>